adressblog

domainblog || global domain management

adressblog header image 2

TLD news (diverse)

September 10th, 2010 · No Comments · TLD news

Folgend eine Sammlung aktueller TLD news:

  • .COM.HR (Kroatien) ist jetzt frei für jeden registrierbar. Bislang war noch eine lokale Firma notwendig. Die .HR erfordert weiterhin eine Firma in Kroatien.
  • In Saudi Arabien wird nach langer Zeit der Registrierung von 3rd-Level-Domains unter com.sa auch der Namensraum auf dem 2nd level unter .SA direkt freigegeben. Eine lokale Präsenz ist weiterhin (in beiden Fällen) notwendig. Interessant wird diese Endung mitunter auch für Unternehmen im skandinavischen oder französischsprachigen Raum, die als „.S.A.“ firmieren (ähnlich wie .AG (Antigua), die im deutschsprachigen Raum häufig von Aktiengesellschaften genutzt wird).
  • Tralliance, die NIC für .travel Domains, hat seine Vergabebedingungen aufgeweicht. Die bisherige strenge Prüfung des Bezuges zur Tourismusindustrie wird durch eine neue Kategorie „Creators and providers of travel and tourism products, services and content.“ aufgeweicht. Diese wird im Prinzip Domainregistrierungen vieler Parteien erlauben. Explizit wird auch das „Domain parking“ erlaubt – bisher mussten .travel Domains mit einer live Website konnektiert sei. Nebenbei wird die Registry auch 1- und2-stellige Domains einführen. Bei nicht einmal 50.000 registrierten .travel Domains ist eine Liberalisierung vermutlich rein aus finanzieller Sicht eine gute Idee.
  • .SO steht für Somalia und wird nach einer „re-delegation“ durch ICANN im Herbst (neu) eingeführt werden. Dabei wird die Registrierung wie z.B. bei .COM oder zuletzt .CO jedermann/frau weltweit offen stehen. Die Registry Website findet sich hier. Für Markeninhaber wird es eine Sunrise Phase geben, die im November 2010 beginnt. Für doppelte Bewerbungen wird im Dezember eine Auktion geben.
  • .JOBS: Auch für diese spezielle TLD werden die Vergaberichtlininen zukünftig weniger streng ausgelegt. Konnten bisher nur Unternehmen für ihre eigenen Stellenanzeigen eine .firmenname.jobs Domains registrieren, sollen jetzt auch allgemeine Domains wie london.jobs oder muenchen.jobs zugelassen werden. Bewerbungen im Rahmen des RFP Prozesses können über www.rfp.jobs abgegeben werden.

Allgemein kann man die Eile, mit der aktuell TLDs liberalisiert und geöffnet werden nur mit der Einführung neuer TLDs erklären – sobald diese eingeführt werden, wird die Konkurrenz  exponentiell steigen.

Tags: ·····

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment

You must log in to post a comment.