adressblog

domainblog || global domain management

adressblog header image 4

Entries from Mai 21st, 2010

Update: Erste IDN TLDs verfügbar

Mai 21st, 2010 · No Comments · IDN, TLD news

Zu den bereits kürzlich angekündigten von der ICANN freigegebenen IDN TLDs wurde nun als vierte TLD die russische IDN TLD .рф bekannt gegeben.

Die ersten  IDN Domains, die des russischen Präsidenten президент.рф und der Regierung  правительство.рф sind bereits Online erreichbar.

Vorregistrierungen für  .рф sind bereits seit Ende letzten Jahres in vollem Gange. Im Moment können Inhaber von internationalen, in Russland gültigen Marken (in lateinischer Schrift) bevorzugt ihre Marken eintragen.

[Read more →]

Tags: ···

Update: Massive Probleme bei DENIC legen Internet lahm

Mai 19th, 2010 · No Comments · TLD news

Die DENIC hat sich nun zu den Ursachen zu dem in der letzten Woche aufgetretenen Problem geäußert, bei dem ein Großteil  der .DE domains nicht erreichbar waren.

Nach Auswertung der DENIC war ein abgebrochener Kopiervorgang der Zonendatei auf die .DE Nameserver-Standorte die Ursache des Ausfalls:  „Hintergrund dafür war, dass im Rahmen der regelmäßigen 2-stündigen Aktualisierung der Nameservicedaten auf 12 der 16 Servicestandorte durch einen unterbrochenen Kopiervorgang die Verteilung einer nicht vollständigen Aktualisierung (sog. Zonendatei) angestoßen wurde.“

[Read more →]

Tags:

.INFO Registry plant Einführung von Ein- und Zwei- Zeichen domains

Mai 14th, 2010 · No Comments · TLD news

Die Registrierungsstelle der Top Level Domain .INFO Afilias wird mit der Vergabe von bisher gesperrten Ein- und Zwei- Zeichen domains beginnen. Einem entsprechenden Antrag hat ICANN vor kurzem stattgeben. Damit ist der Weg frei für die begehrten Kurzdomains, die auch seit kurzem unter den Endungen .DE und .BIZ verfügbar sind.

Afilias hat sich zur Einführung für ein dreistufiges Modell entschieden:

1. Requests for Proposal (RFP) – Bewerbungen auf Basis eines Businessplans

2. Auktion der noch verfügbaren domains an den Meistbietenden

[Read more →]

Tags: ···

Massive Probleme bei DENIC legen Internet lahm

Mai 14th, 2010 · No Comments · DNS

Am Mittwoch, 12.5. 2010 zwischen 13:30 und 15:45 Uhr kam es zu massiven Störungen, speziell im Bereich der Top Level Domain .DE. Die Ursachen der Störung lagen bei den DENIC Nameservern, die für einen Großteil des .DE Domain Bestandes fälschlicherweise mit  „Domain existiert nicht“ antworteten , obwohl diese Domains existieren. Dies führte zur Nichterreichbarkeit vieler Webseiten und zur Nicht-Zustellbarkeit vieler e-mails.

Nach Aussage der DENIC werden die Gründe für diesen Serverausfall zunächst analysiert.  Vermutungen legen nahe, dass die Störungen mit dem Umzug von DENIC Servern von Amsterdam nach Frankfurt zusammenhängen.

[Read more →]

Tags: ·

Sedo verzeichnet steigenden Domainhandel in 2010

Mai 11th, 2010 · No Comments · Domainhandel / trade, Domainverkäufe / sales

SEDO hat seine Studie zum Domainhandel im 1. Quartal 2010 veröffentlicht.
Demnach wurden 11.942 Domains im Volumen von 16,5 Millionen Euro gehandelt. Daraus ergibt sich ein Durchschnittspreis von 1.382 EUR je Domain.
Die Zahlen liegen deutlich höher als noch in 2008, etwa auf dem Niveau von 2005. In 2009 hatte sich der Domainhandel nur mäßig entwickelt.
Der Trend nach oben wird mit den kurzstelligen DE-Domains und neuen IDN Domains (z.B. bei .EU) begründet. Auch werden Festpreis-Domains zunehmend beliebter und die Anzahl der Domains, die im unteren bis mittleren vierstelligen Bereich verkauft werden, wächst kontinuierlich.
.com Domains liegen mit 76% des Handelsvolumens von gTLDs an der Spitze der gehandelten gTLDs. Bei den ccTLDs lagen .DE (38%) und .EU (36%) vorne.

[Read more →]

Tags:

Erste IDN TLDs verfügbar

Mai 7th, 2010 · No Comments · IDN, Neue gTLDs / new gTLDs, TLD news

Die internationale Domainverwaltung ICANN hat bekanntgegeben, dass die ersten internationalisierten ccTLDs (IDN TLDs) freigegeben wurden. Damit stehen zum ersten Mal komplette  Domain Namen  mit nicht-lateinischen Buchstaben auf Länderbasis bereit zur Registrierung.

Bisher konnten länderspezifische Schriftzeichen (kyrillisch, arabisch etc.) nur vor der eigentlichen Länderendung registriert werden. Diese, also .RU, .EG etc., waren offiziell nur in lateinischen Schriftzeichen verfügbar.  Folgende Endungen machen nun den Anfang:

  • Ägypten: مصر (Egypt)
  • Saudi Arabien: السعودية (AlSaudiah)
  • Vereinigte Arabische Emirate: امارات (Emarat)

[Read more →]

Tags: