adressblog

domainblog || global domain management

adressblog header image 2

.CO Einführung (Kolumbien/commercial/Vertipper)

April 14th, 2010 · No Comments · TLD news

Es gibt weitreichende Veränderungen bei der kolumbianischen TLD .CO. Die Vergabe wird komplett liberalisiert. Wichtig ist .CO nicht nur, weil es die kolumbianische Endung ist, sondern auch eine gute Alternative zu .COM bzw. auch eine Vertippervariante von .COM darstellt (name.CO statt name.COM).

Begriffe wie „COmpany“, „Commercial“, „COoperation“, „COmmunities“, aber auch „COnnection“, „COmmunication“ und „COllaboration“ können durch .CO abgebildet werden.

Die Registrierung von COM.CO Domains war bisher äußerst aufwendig. Die Einführung von name.CO erfolgt in den folgenden Phasen:

1) Sunrise-Phase B (internationale Marken): 26. April – 10. Juni 2010

Diese Phase bietet Markeninhabern aus aller Welt die Möglichkeit, .CO-Domains für Ihren Markennamen zu registrieren.

Die Anträge für Markennamen-Domains werden von Deloitte und der belgischen Firma LAGA validiert. Die Eintragung der Marke muss vor dem 30.07.2008 erfolgt sein (z.B. laut WIPO Register)

Gibt es während der Sunrise Phasen Mehrfachbewerbungen um eine .CO-Domain, geht die Domain zur Auktion.

2) Landrush: 21. Juni – 13. Juli 2010

In dieser Phase können .CO-Domains zu einem Vorabpreis angemeldet werden. Einzelanträge werden jedoch erst am Ende der Landrush-Periode zuerkannt. Auch in dieser Phase kommt es im Falle von Mehrfachbewerbungen zur Auktion. Die Auktionsphase dauert 4-8 Wochen.

3) Allgemeine Verfügbarkeit: ab 20. Juli 2010

.CO-Domains können allgemein nach dem „First-come, first-served“-Prinzip registriert werden.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Wünsche für .CO Sunrise BIS ZUM 01. Juni 2010 – für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Tags: ····

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment

You must log in to post a comment.