adressblog

domainblog || global domain management

adressblog header image 1

Auswirkungen der DSGVO auf Whoisdaten von Domains

April 24th, 2018 · Domainrecht / law

Das Eintreten der DSGVO am 25. Mai 2018 hat auch direkte Auswirkungen auf das Domaingeschäft. So werden über den sog. Whois Service quasi für jede Endung Daten zum Inhaber, Admin-C, und Tech-C (technischer Kontakt) sowie weitere technische Informationen zum Abruf idR. via Webform zur Verfügung gestellt. Die Herausgabe bzw. auch überhaupt das Sammeln diese Daten wird per Ende Mai bei den meisten Top Level Domains ein Ende haben. Folgend einige Beispiele:

  • .AT (nic.at)

→ No CommentsTags: ·

new gTLD .APP kommt

März 14th, 2018 · Neue gTLDs / new gTLDs

Nach längerer Zeit kommt mal wieder eine neue TLD auf den Markt, die für größeres Interesse sorgen könnte: .APP

Die TLD kommt wie gewohnt in 3 Phasen auf den Markt:

  1. 29. März bis 01. Mai 2018: Sunrise Phase für Markeninhaber (Voraussetzung: Marke im TMCH hinterlegt)
  2. 01. bis 08. Mai: Early Access Phase: .app Domains zum erhöhten Preis
  3. Die allgemeine Registrierung startet am 08. Mai 2018 nach dem Prinzip „first come, first served“

→ No CommentsTags: ··

EUIPO Studie zur Verwendung von gelöschten Domainnamen für Fake E-Shops

Oktober 26th, 2017 · Online Markenschutz

Das European Union Intellectual Property Office (EUIPO)  hat um die Jahreswende 2016/17 mehr als 27.000 Online Shops in vier EU-Mitgliedsländern identifiziert, die markenverletzende Waren vertrieben haben. Besonderheit: 21.000 dieser Shops haben dabei eine bereits zuvor durch Dritte gekündigte/gelöschte Domain verwendet. Dabei wurde offensichtlich einfach davon ausgegangen, dass diese Domains noch Traffic auf sich ziehen und dieser sollte auf diese Art monetisiert werden.

Die EUIPO Untersuchung (PDF) erfolgte unter

.se Schweden
.dk Dänemark
.es Spanien
.uk England

→ No CommentsTags:

TLD News

Oktober 18th, 2017 · TLD news

Slowakei

Ab sofort können auch Unternehmen, die Ihren Firmensitz nicht in der Slowakei haben, .SK Domains registrieren. Eine entsprechende Vorgabe der slowakischen Registrierungsstelle wurde aufgehoben. Bisher waren Registrierungen nur über einen lokale Niederlassung oder einen Treuhänder möglich.

Malta

Die Registrierungsstelle für Malta gibt in Kürze die Registrierung von Domains direkt unter .MT frei. Bisher stand Unternehmen nur die Registrierung unter .COM.MT offen. Ab Anfang Dezember 2017 haben Inhaber einer .COM.MT Domain bevorzugt die Möglichkeit, die äquivalente Domain direkt unter .MT zu registrieren.

→ No CommentsTags:

.africa TLD wird eingeführt

April 6th, 2017 · Neue gTLDs / new gTLDs, TLD news

Es war ein recht langer Weg durch die ICANN Instanzen und Gerichte, aber nun gibt es endlich eine offizielle Registry für den Betrieb der .AFRICA TLD.
Betreiber ist die ZA Central Registry, die Vergabestelle für .ZA Domains (Südafrika) und auch den new gTLDs .capetown, .durban und .joburg.
Der Wettbewerber um den Betrieb von .africa, DotConnectAfrica (DCA), war zuletzt mit einem weiteren Antrag vor dem California Superior Court gescheitert. Daraufhin wurde die Domain an ZACR delegiert.

→ No CommentsTags:

1- und 2-stellige .AT Kurzdomains werden versteigert

November 8th, 2016 · Markenführung / brand mgmt, TLD news

Seit gestern, dem 07. Nov. 2016, werden .AT Kurzdomains im ersten Batch verauktioniert. Es gibt insgesamt 3 Durchläufe, in denen die .AT Domains zur Auktion kommen, die nach der Sunrise Phase noch nicht vergeben waren. In der Sunrisephase waren ca. 100 Domains an Markeninhaber vergeben worden. Es kommen jetzt insgesamt 4.965 weitere ein- und zweistellige .AT Domains zur Vergabe. In der Gesamtliste sind auch IDN-Domains mit ä, ö, ü oder den entsprechende Pendants sowie auch Zahlendomains enthalten.

→ No CommentsTags:

Begehrte zweistellige .AT Domains kommen

September 2nd, 2016 · TLD news

Begehrte .AT Kurzdomains werden freigegeben. Bisher mussten .AT Domains aus mindestens 3 Zeichen bestehen. Dies wird nun von NIC.AT geändert. Damit gelangen knapp 5.000 ein- und zweistellige Domains zur Vergabe.  Wir haben alle relevanten Informationen in Stichpunkten für Sie zusammengefasst:

–    Die Sunrise-Phase startet am 29. August und endet am 23. September 2016

→ 1 CommentTags: ·

.shopping und .blog kommen

August 30th, 2016 · TLD news

Nach .STORE und .SHOP folgen sogleich 2 weitere interessante new gTLDs: .shopping und .blog

Die Einführung erfolgt wie gewohnt in Phasen, die sich wie folgt terminieren

.SHOPPING

Sunrise: Vom 19. Juli 2016 bis 17. September (nur für Markeninhaber mit im TMCH hinterlegter Marke)
Early Access Programm (EAP): Vom 21. September 2016 bis 28. September.  First-come, first-served.
Allgemeine Verfügbarkeit: Ab 28. September 2016. First-come, first-served.

.BLOG

→ No CommentsTags: ·

Einführung der neuen TLD .SHOP: Termine stehen fest

Juni 9th, 2016 · Neue gTLDs / new gTLDs, TLD news

Die Registry GMO Registry, Inc. hat neue Infos zur Einführung der new gTLD .SHOP bekanntgegeben. Erst im Februar 2016 hatte GMO den Zuschlag für die new gTLD .SHOP in einer Auktion bekommen. Danach hat sich GMO ziemlich beeilt, um den Livegang auf den Weg zu bringen. Die Verträge mit ICANN wurden im April unterzeichnet (Video dazu hier), und am 24. Mai war die TLD bereits durch ICANN delegiert worden. Nun wurden die Termine für die Einführung bekannt gegeben, und es geht vergleichsweise zeitnah los:

→ 1 CommentTags: ·

.canon wird zur Haupt-URL

Mai 30th, 2016 · Neue gTLDs / new gTLDs, TLD news

Von den über 1.900 Bewerbungen für eine new gTLD waren mit über 900 der Großteil für eigene Unternehmens-TLDs. Während bei den generischen new gTLDs schon Nutzung vielerorts zu verzeichnen ist, liegen die meisten Unternehmens-URLs noch brach, bzw. werden nur sehr zaghaft eingesetzt. Einige Beispiele „öffentlicher“ Nutzung haben wir zusammengestellt. Der japanische Elektronik-Konzern CANON geht da weitaus offensiver in die Nutzung. So wird seit Mitte Mai 2016 die globale Hauptdomain www.canon.com direkt auf http://global.canon umgeleitet und der Auftritt damit auf einer .canon TLD gehostet. Dies geschah zeitgleich mit einem Relaunch der globalen Website wie Canon bekannt gab. Damit ist CANON vielen anderen Markeninhabern mit eigener delegierter new gTLD weit voraus. Die haben sich bisher nur testweise mit kleineren Aktivitäten an neue TLDs herangetastet. Canon teilt seinen Usern damit offen mit, dass die Adressierung zukünftig eine neue sein wird. Leider werden experimentierfreudige User wenig Freude haben, wenn Sie andere Kombinationen mit .CANON ausprobieren: laut nTLDStats sind nur 3 Domains unter .canon registriert.

→ No CommentsTags: ·